barcelona segway day logo
barcelona-port
30 Jun

Wie man Barcelona genießt und ein aufmerksamer Tourist ist

Mit seinem Kopf-Mix aus Modernista Architektur, fünf-Sterne-Glanz, Kilometer Strände, und Altstadt Charme, nur wenige Städte können mit Barcelona als Urlaubsziel konkurrieren. Und sein Stern schaut auf weiter steigend. In 2016 allein, begrüßte Barcelona über 30 Millionen zusätzliche Menschen auf seine Straßen.

Traditionell eine freundliche und einladende Stadt, um Außenstehende, Barcelonas internationaler standing ist eine große Quelle des Stolzes für einheimische Bewohner. Doch die belebten Straßen und steigende Mietpreis im Stadtzentrum haben die Menschen dazu veranlasst, sich zu wundern, wenn der Zustrom von Besuchern eine negative Auswirkung auf das tägliche Leben hat. Venedig hat sich mit seinem Tourismus-Phänomen befasst, indem Sie einen „Verhaltenskodex“, um Touristen zu ermutigen, in einer Weise, dass die lokalen Menschen respektvoll zu handeln. Eine ähnliche Idee wurde für Barcelona vorgeschlagen. In der Zwischenzeit haben wir mit unseren eigenen Regeln, wie die Stadt zu helfen, indem Sie ein nachdenklich Tourist und genießen ihre authentische Seite. Befolgen Sie diese und nicht nur werden Sie halten, um die nachhaltige Tourismus-Modell, aber Sie werden einige persönliche Vorteile zu ernten.

Wählen Sie Ihre Unterkunft sorgfältig aus

Die umstrittene Frage mit einheimischen Einwohnern ist der rapide Anstieg der illegalen touristischen Wohnungen im Stadtzentrum. Diese Wohnungen wurden für viele Dinge verantwortlich gemacht, von lauten Parteien zu drängen Haus Preise, und die Vermeidung der touristischen Steuer, dass andere (legale) Unterkünfte zu zahlen. Der Rat hat einen langen Kampf gegen diese Appartements gekämpft und seinen Besitzern schwere Strafen auferlegt. Unser Rat ist, die Unterkunft zu bleiben, die rechtlich nicht lizenziert ist. Auf diese Weise stellen Sie nicht nur sicher, dass Sie einen Beitrag zur lokalen Wirtschaft durch die touristische Steuer, aber es garantiert auch einen problemlosen Aufenthalt für Sie. Wenn Sie sehen wollen, ob eine Wohnung, die Sie denken, Vermietung ist lizenziert, können Sie das lokale Rat-Kontrolle-Tool verwenden Hier.

Flucht der Spur

Barcelona ist eine abwechslungsreiche Stadt mit vielen faszinierenden Gegenden, die über das historische Zentrum hinausgehen. Gehen Sie weiter und Sie finden Plätze mit deutlich weniger Touristen und ein authentischer Gefühl. Die Preise der Unterkunft neigen dazu, sich außerhalb des Zentrums zu befinden und Sie genießen ein Stück wahrer Nachbarschaft. Wir mögen Horta für seine freundliche Down-to-Earth Vibe, oder Sant Antoni, eine bevorstehende Gegend gerade aus dem alten Zentrum. Jedes Gebiet in Barcelona hat seinen eigenen Markt, der, obwohl vielleicht nicht ganz so herrlich wie der Boquería, viel weniger überfüllt und so viel Spaß sein wird. Gleichermaßen gibt es leckere Restaurants, traditionelle Bars und sonnige Plätze in fast jeder Ecke der Stadt. Die Metro-System ist umfangreich und effizient, so dass sich um nicht ein Problem. Der Stadtrat versucht, die Menschen zu ermutigen, außerhalb des Zentrums durch Gesetzgebung zu bleiben, die die Anzahl der touristischen Appartements in bestimmten Bereichen kontrolliert. Für die Stadt, das hilft, den Druck aus den überfüllten Gebieten zu nehmen, während die Förderung der Ausgaben an Orten, die normalerweise nicht profitieren.

Betrachten Sie eine Nebensaison Urlaub

Barcelona genießt das ganze Jahr über blauen Himmel, und ein Herbst oder Winter brechen aus dem grauen Himmel zu Hause kann umso uplifting. Sie können auch Ihren Aufenthalt verlängern und mehr der Sehenswürdigkeiten der Region einnehmen. Catalunya ist ein fantastisches Reiseziel mit einer reichen Vielfalt an Landschaften und Aktivitäten zu erkunden, von felsigen Stränden und geheimen Buchten an der Costa Brava zu den traditionellen Weingüter in der Penedès, und atemberaubende Pyrenäen Bergwelt. Man könnte sogar ein Wochenende in eine andere katalanische Stadt nehmen. Im Norden, Girona bietet ruhige Fußgängerzone und ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, sowie einige schöne historische Sehenswürdigkeiten, wie seine imposante Kathedrale und gut erhaltene Jüdisches Viertel. Im Süden können Sie Tarragona besuchen, einst als Tàrraco bekannt, einer der bedeutendsten Städte des römischen Reiches. Erkunden Sie die antiken Ruinen, einschließlich des beeindruckenden Amphitheaters, das mit Blick auf das Mittelmeer liegt. Durch die Vermeidung der Hochsaison, werden Sie helfen, die Balance des Tourismus im Laufe des Jahres.

Made in Barcelona

Die Stadt ist die Heimat vieler kreativer und künstlerischer Seelen, die einige schöne waren erschaffen. Von Schmuck zu Hause Textilien und Kleidung, ist es einfach, qualitativ hochwertige Geschenke, die lokal gemacht wurden zu kaufen. Diese Design bewusste Stadt zeichnet sich in gut aussehende, umweltfreundliche Produkte. Also, lassen Sie die Läden auf der Ramblas hinter und suchen Sie stattdessen versuchen, die Straßen der Barri Raval, Gràcia, das Raval und die geboren zu decken kleine Boutiquen und Galerien verkaufen lokal gestaltete Geschenke. Concept Store ausprobieren Rollitoasi in Gracia für einige fabelhafte Accessoires, Geschenke und Souvenirs, oder OMG BCN in der Born für wunderschöne Dekorationen, Schmuck und vieles mehr, alle made in Barcelona von lokalen Designern und Handwerk.

Sich!

Nutzen Sie Ihren Urlaub als Zeit, um mit der lokalen Kultur und Menschen zu engagieren. Catalunya und Barcelona haben viele reiche Traditionen und Festlichkeiten, die Sie sehr herzlich eingeladen werden, sich anzuschließen oder zu beobachten. Von der Castellers die menschliche Türme aufbauen, die Straßen in einem Correfoc mit Feuer atmen Drachen und Teufel, oder schwelgen in den vielen verschiedenen saisonalen Lebensmitteln, einige Eintauchen in die lokale Kultur wird sehr lohnend. Und warum nicht die Sprache ein gehen? Einheimische sprechen generell Katalanisch (die Landessprache von Catalunya) und Spanisch. Versuchen Sie Ihre Hand auf beiden und ihre Anstrengungen werden sehr geschätzt werden.

× WhatsApp us